Foto: Shutterstock.com / Realstock

06.04.2020

Hairflix: hairliche Filmtipps für Zuhause

Wenn Sie Ihre Kollegen, Ihre Kunden und Ihren Salon ganz arg vermissen, hilft nur noch Heimkino. Wir haben hairlich friseurige Filmtipps für Sie - von Thriller bis Erotik.

Spannung und Grusel

"Der Barber" | USA 2014
Thriller. 17 Frauen werden Ende der 1990er Jahre in Chicago von einem Serienkiller blutig ermordet. Der zuständige Ermittler Thomas McCormack steckt all seine Kraft in die Lösung des Falls und schafft es einen Verdächtigen festzunehmen. Aufgrund mangelnder Beweise kommt dieser allerdings wieder frei, was McCormack in den Selbstmord treibt. 20 Jahre später macht sein Sohn sich auf die Suche nach dem Verdächtigen, um ihn hinter Gitter zu bringen. In einer Kleinstadt als Barbier arbeitend findet er ihn auf und gibt an, von diesem Meister das Töten lernen zu wollen.

"Sweeney Todd – der teuflische Barbier aus der Fleet Street"|USA 2008
Horror von Tim Burton. Als der Barbier Benjamin Barker unschuldigerweise durch den mächtigen Richter Turpin in Australien zur Zwangsarbeit verurteilt wird, verliert er alles: Frau, Kind, Beruf. 15 Jahre später kehrt er in seinen Beruf zurück: unter dem Namen Sweeney Todd. Sein Ziel ist die Rache an Turpin, der ihn nur verurteilte um an seine Frau und Kind heran zu kommen. Zusammen mit seiner Nachbarin Mrs. Lovett, die die schlechtesten Fleischpasteten der Stadt herstellt, beginnt er seinen Rachefeldzug.

Liebe und Erotik

"Der Mann der Friseuse" | Frankreich 1990
Liebesfilm / Drama. Schon als kleiner Junge war Antoine klar: er wird einmal eine Friseurin heiraten. In seiner Vostellung sind sie die perfekten Frauen. Im Alter von Mitte vierzig erfüllt er sich diesen Traum und heiratet Mathilde. Der Film handelt von ihrer Liebesgeschichte.

Lachmuskeltraining

"Coming in" | Deutschland 2014
Komödie mit Kostja Ullmann. Der homosexuelle Starfriseur Tom Herzer weiß was Männer wollen. Seine Haarproduktlinie für Männer ist ein Hit. Um herauszufinden was Frauen wollen, fängt er inkognito bei der Kiezfriseurin Heidi an. Arbeit, die ihn in eine Identitätskrise stürzt.

"Die Friseuse" | Deutschland 2010
Komödie von Doris Dörrie. Nach ihrer Scheidung kehrt Kathi zurück in die Plattenbausiedlung des Berliner Ostens. Die übergewichtige Friseurin ist auf der Suche nach einem Job. Als ihr beim Bewerbungsgespräch eine Absage erteilt wird mit der Begründung nicht ästhetisch zu sein, beschließt sie direkt gegenüber ihr eigenes Geschäft zu eröffnen.

"Leg dich nicht mit Zohan an" | USA 2008
Filmkomödie mit Adam Sandler. Ein israelischer Soldat möchte in den Ruhestand gehen und seinen Lebenstraum erfüllen: Friseur werden. Da seine Familie ihn wegen dieses Vorhabens nur auslacht, täuscht er seinen eigenen Tod vor und setzt sich in die USA ab. In einem kleinen Laden in New York fängt er mit dem Haare schneiden an. Ob sein altes Leben ihn einholt?

"Über kurz oder lang" | GB/USA 2001
Komödie mit Alan Rickman und Heidi Klum. Das kleine und verschlafene Städtchen Keighly wird zum Austragungsort für die Meisterschaften des Hair-Stylings. Phil Allen, ein ehemaliger Star-Friseur, sieht dies als Chance wieder ruhmreich im Friseurgeschäft zu sein. Seit seiner Scheidung führt er mit seiner Exfrau einen erbitterten Konkurrenzkampf um den Salon Nummer 1. Wo er gleich schon dabei ist, sagt er auch seinem Erzrivalen den Kampf an.

"Manta Manta"| Deutschland 1991
Komödie mit Til Schweiger. Berti, Gerd, Klausi und Hakan sind absolute Manta-Fans. Sie leben ihr Hobby voll aus. Als sich Berti mit dem verhassten Mercedesfahrer Axel anlegt, entwickelt sich ein Duell. Allein für die ikonischen Frisuren ein Must-See.

"Hairspray" | USA 1988 oder 2007
Komödie. Die Corny Collins Show ist DIE Sendung des Landes. Es ist der Traum eines jeden Jugendlichen einmal dort auftreten zu dürfen. Auch die korpulente Tracy Turnblad möchte unbedingt dabei sein. Es geht schließlich um den Titel der Miss Teenage Hairspray. Was zunächst das Streben eines Mädchens nach ihrem größten Traum ist, wird zu einem politischen Manifest gegen die Diskriminierung der afroamerikanischen Bevölkerung.

"Der große Diktator" | USA 1940
Komödie mit Charlie Chaplin. Anton Hynkel, ein größenwahnsinniger Diktator, maschiert in Osterlitsch ein, wo seine Truppen Angst und Schrecken verbreiten. Vor allem in den jüdischen Ghettos werden die Menschen terrorisiert. Unter ihnen ist ein jüdischer Barbier, der dem Diktator erschreckend ähnlich sieht... Ultimative Adolf Hitler Parodie!

Biografien

"Vidal Sassoon The Movie" | USA, 2010
Biographie von Vidal Sassoon. In London als Shampoo Boy gestartet, darf Vidal Sassoon bald Models, Schauspielerinnen und die High Society zu seinem Kundenstamm zählen. Von seiner Kindheit, über seine Zeit als Soldat in Israel, wird Vidal Sassoons Leben und Wirken erzählt.

"Good Fortune" | USA 2016
Biographie von John Paul DeJoria (Paul Mitchell). Als Sohn von Immigranten in den Armenvierteln Los Angeles aufgewachsen nahm sein Leben einen wunderbaren Lauf. Zusammen mit Paul Mitchell gründete er 1980 John Paul Mitchell Systems, was zu  einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen Amerikas wurde. Obwohl er zweimal obdachlos war, schaffte DeJoria es Millionär zu werden. Sein Leben als  Inbegriff des American Dreams.

Rührende Filme

"Romys Salon" | Deutschland/Niederlande 2020
Drama. Der Saloninhaberin Stine gefällt es gar nicht, dass sie nach der Schule auf ihre Enkelin Romy aufpassen soll, schließlich muss sie sich um ihren Salon kümmern. Doch ihre frisch geschiedene Tochter Margot muss auch arbeiten. Also kommt Romy jeden Nachmittag in den Salon und hilft ihrer Großmutter aus. So entdeckt sie auch immer häufiger, dass irgendetwas nicht stimmt. Sie heckt einen Plan aus, wie sie verhindern kann, dass jemand merkt, dass Oma immer vergesslicher wird. Doch dann kommt Stine ins Pflegeheim.

"Hair Love" | USA 2019
Kurzfilm und Oscar-Preisträger 2020. Ein herzerwärmender Film über eine Vater-Tochter-Beziehung. Als seine Tochter am Styling ihrer Haare scheitert, schreitet ihr Vater, der so etwas noch nie vorher gemacht hat, in den Kampf mit ihren schönen Afro-Curls. Zunächst verängstigt, gibt er schließlich alles und stärkt so seine Beziehung zu seiner Tochter.

"Edward mit den Scherenhänden" | USA 1991
Drama von Tim Burton. Avon-Beraterin Peg Bogg trifft in einem alten Schloss auf den künstlich erschaffenen Edward, der an Stelle von Händen, Scheren hat. Da sein Erfinder verstorben ist,  beschließt sie, ihn mitzunehmen in die Stadt, wo er zu einer Sensation wird. Vor allem als er sich als wahrer Garten- und Coiffeurkünstler entpuppt. Die Dinge werden jedoch kompliziert, denn er verliebt sich in Pegs Tochter Kim.

"Hair" | USA, BRD 1979
Musical. In einer Zeit in der Hippies und die ersten Friedensbewegungen im Trend sind, wird der junge Claude zu seiner Musterung nach New York gerufen. Dort freundet er sich mit einer Gruppe der langhaarigen Pazifisten an und muss sich entscheiden, ob er lieber ihren Idealen, oder den patriotischen seiner bürgerlichen Herkunft folgen will.