Foto: Melanie Fredel

16.04.2019

Davines spendet 800 Pflanzen an gemeinnützige Organisationen

Mit einem begrünten Messestand hat Davines die Besucher der TOP HAIR Messe begeistert. Die Pflanzen wurden nach Messeschluss an gemeinnützige Organisationen verschenkt.

Im Sinne der nachhaltigen Unternehmensphilosophie mit sozialer Verantwortung spendete die Haarkosmetikmarke Davines das Grün des Messestandes verschiedenen gemeinnützigen Organisationen und Projekten in der Region Düsseldorf.

Foto: Melanie Fredel

Die über 800 Pflanzen und Bäume fanden in diesen fünf Objekten eine neue Heimat:

  • KOBER KOmmunikations- und BERatungsstelle für Frauen in prekären Lebenssituationen – Durch die Davines Bepflanzung wurde ein grüner Rückzugsort im Frauenhaus geschaffen.
  • Deutsche Sarkoidose-Vereinigung e.V. – Mit der Pflanzenspende möchte Davines Menschen mit einer systemischen Entzündungskrankheit unterstützen und eine grüne Wohlfühloase schaffen.
  • Rheinisch Bergischer Verein Freie Christliche Schulen e.V. – Der Schulverein konnte durch die Pflanzenspende einen grüneren Schulhof für Schüler und Lehrer kreieren.
  • Caritasverband Düsseldorf e.V. – Davines fördert durch eine natürliche Bepflanzung im Gartenbereich der Institution eine angenehme Arbeits- und Wohnatmosphäre.
  • Schloss Hülchrath – Durch die Bepflanzung konnte die natürliche Schönheit des historischen Schlosses bewahrt und eine nachhaltige grüne Burg-Atmosphäre für Besucher und Veranstalter geschaffen werden.

“Wir hatten die Aktion im Vorfeld in Regionalmedien angekündigt und wurden durch die zahlreichen Interessenten positiv überrascht. Am Ende konnten wir gleich fünf Organisationen und Projekten, die alle Unterstützung verdienen, Freude bereiten und allen Pflanzen eine sinnvolle Heimat geben.“

Hanspeter Männicke, Brandmanager Davines Deutschland