29.07.2020

"Imagine": Virtuelle Alternative Hair Show

Am 11. Oktober findet die Alternative Hair Show in einem digitalen Format statt. Friseure auf der ganzen Welt können virtuell teilnehmen.

Auch die Alternative Hair Show wird virtuell und Friseure können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, wie es in einer Pressemitteilung heißt, teilnehmen. Die Show "Imagine" findet am 11. Oktober 2020 statt. Die einzelnen Artistic Teams auf der ganzen Welt zeigen ihre Präsentationen – die Fäden laufen dann in der „Library“, dem Studio von Mascolo im Süden von London zusammen. Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen wird das Event dort moderiert, das virtuell teilnehmende Publikum ist wie in jedem Jahr dazu aufgerufen, für die Stiftung „Fighting Leukaemia“ zu spenden.

Zum Event gehört auch die virtuelle Live-Verleihung des International Visionary Awards.

Anthony Mascolo hat zudem die vergangenen 38 Jahre „Alternative“ in ein digitales Format gebracht, das er der virtuellen Community ebenfalls präsentieren will.

Mehr Informationen und die Registrierung für "Imagine" findet man hier.