Foto: Melanie Fredel

14.09.2020

Hygieneauflagen: Appell an Armin Laschet

Mit großer Sorge betrachtet die Interessenvertretung des Friseurhandwerks in Dortmund und Lünen die aktuelle Situation in den Salons.

Obermeister Frank Kulig und Geschäftsführer Ludgerus Niklas appellieren in einem offenen Brief an Ministerpräsident Armin Laschet, die derzeitigen hohen Hygieneauflagen in den Salons zu überprüfen und so weit wie möglich den tatsächlichen aktuellen Erfordernissen anzupassen. Unter anderem geht es ihnen um die Mindestabstände zwischen den Friseurstühlen.

Den Offenen Brief können Sie hier downloaden.