News

TOP HAIR - DIE MESSE

Harald Glööckler, der Fashion-Prinz

Der Zweithaar-Spezialist gfh ist im März 2019 erstmals auf der TOP HAIR Messe in Düsseldorf und rockt die Showbühne gemeinsam mit Fashion-­Prinz Harald Glööckler.

Harald Glööckler präsentierte der Presse „des Prinzen neue Haare“: Mit seiner Zweithaar-Kollektion sollen sich Frauen wie Prinzessinnen fühlen >< Foto: Pompöös hair by gfh

Cornelia Hoffmeister (4. v. r.) mit Harald Glööckler und ihrem gfh-Team >< Foto: Pompöös hair by gfh

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Pompöös! Zur Messe-Premiere präsentiert sich die Gesellschaft für Haarästhetik (gfh) am Sonntag, den 31. März 2019, in Düsseldorf mit Stardesigner Harald Glööckler und der gemeinsamen Perückenkollektion „Pompöös hair by gfh“. Glööckler, selbst bekennender und leidenschaftlicher Zweithaarträger, hat die Kollektion Anfang November vor Presse und Prominenz im glamourösen Berliner Hotel Adlon als „des Prinzen neue Haare“ vorgestellt. Mit insgesamt 13 Damenperücken und drei voluminösen Haarteilen will der Designer Frauen zu Prinzessinnen machen.

Glitter, Glamour, große Gesten

Bekannt für sein extravagantes Auftreten, wird der gebürtige Schwabe (53) sicherlich auch auf der TOP HAIR-Bühne nicht kleckern. Ums Haareschneiden wird es jedenfalls nicht gehen – großes Styling wird erwartet, schließlich ist in den Augen des außergewöhnlichen Multitalents jede Frau eine Prinzessin.

TOP HAIR: Welche Rolle spielen Haare für Sie? Wie wichtig sind Ihnen Haare?
Harald Glööckler:
Die Haare und die Frisur sind sehr wichtig für mich. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit und zeigen auch, wie man sich fühlt, ob man einen guten oder einen schlechten Tag hat. Wer kennt nicht einen Bad Hair Day. Jeder Look ist ein Statement.

TOP HAIR: Sie entwerfen extravagante Kleidung, pompösen Schmuck, Taschen, Wäsche, Kosmetik, Parfüm, Heimtextilien und jetzt eine eigene Perückenkollektion. Wer wird Ihre Kreationen wohl tragen?
Harald Glööckler:„Pompöös Hair by gfh“ ist für alle Frauen, die Lust auf etwas Neues haben und sich immer wieder neu erfinden und entdecken möchten.
Eine neue Frisur ist wie ein neues Leben. Außerdem machen es uns die Hollywood-Stars vor. Viele Stars tragen ausschließlich Zweithaar oder eine Perücke.

TOP HAIR: Sie selbst sind ein bekennender Zweithaarträger. War das schwierig zu Beginn? Welche Reaktionen erleben Sie?
Harald Glööckler:
Meine erste Perücke habe ich bereits mit 20 Jahren getragen. Ich liebe die Veränderung und Verwandlung.  Das sich immer wieder neu erfinden und entdecken liegt mir in den Genen. Eine gute Perücke merkt und erkennt man gar nicht.
Das Witzigste, was mir mal passiert ist: Ich trug eine sehr sportlich-elegante Echthaarperücke. Eine Dame auf Facebook kommentierte daraufhin unter meinem Foto, dass ich meine Haare endlich mal natürlich tragen würde. So gefiele es ihr am besten, nicht immer diese künstlichen Haare und Frisuren.

TOP HAIR: Warum kommen Sie zu uns, zur TOP HAIR nach Düsseldorf?
Harald Glööckler:
Ich möchte Ihnen und natürlich allen Friseuren meine neue Perücken- und Haarteil-Kollektion „Pompöös Hair by gfh“ vorstellen, mit der sich Frauen wie eine Prinzessin fühlen werden. „Pompöös Hair by gfh“ verkörpert, wofür ich stehe: Man muss vor allem sich selbst gefallen. Also seien Sie mutig und tragen Sie das, worauf Sie Lust haben.

TOP HAIR: Auf was freuen Sie sich – und was werden wir mit Ihnen erleben?
Harald Glööckler:
Ich freue mich auf die kreativen Friseure und Frisuren, die diese ihren Kundinnen, die Lust auf einen neuen Look haben und flexibel sind, mit meinen Perücken kreieren werden. Es ist mir ein Anliegen, auch noch mit den letzten Resten eines verstaubten Perücken-Images aufzuräumen und Ihnen zu zeigen, wie selbstverständlich das Tragen von Perücken sein kann.

TOP HAIR: Bitte vervollständigen Sie den Satz: „Friseure sind …
Harald Glööckler:
... die Designer der Haar-Couture.“

Info:

Sehen Sie Harald Glööckler gemeinsam mit Josefine Acht und der gfh live auf der Show bühne der TOP HAIR – DIE MESSE
Wann? Sonntag, 31. März 2019, 12 Uhr, Halle 6.
Im Anschluss an die Show gibt es ein Meet & Greet mit Harald Glööckler am Stand der gfh.