Shows und Impressionen: Trend & Fashion Days 2016

Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella
Markus Salm für Wella

Best of Wella

“Family Business“ Jede Menge Inspiration und fachliches Know-How brachte die große „Wella Familie“ auf die Bühne! Zu sehen gab es die Kollektions Highlights von 5 Marken. Das Wella Professional Creative Team präsentierte den Metallic-Trend „Ecaille“. Bärbel Hopf brachte für Londa Professional die farbenfrohe, texturreiche Kollektion „Bright Simplicity“ mit. Markus Salm zeigte für System Professional Men „Iconic“ – Styles für Männer, die einen starken, individuellen Stil pflegen möchten. Olaf Paulsen war –sehr cool- mit „Transcendence“ für Sebastian Professional am Start. Sassoon Professional gab Einblicke in die Kollektion „Torque“ und die Academy-Collection „Kidhood“.

Fotos: Egbert Krupp