News

Auszeichnung

Zweiter Design-Preis für Rasierer

Mit dem German Design Award hat sich die Mühle Rasurkultur Serie Hexagon in kurzer Zeit bereits die zweite Auszeichnung für gutes Design gesichert.

Eine zweite Auszeichnung in Folge: Mühle Rasurkultur gewinnt mit der Serie Hexagon auch den German Design Award. >< Foto: Mühle Rasurkultur

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Erst im vergangenen Jahr wurde die Serie bereits mit dem Design Award Red Dot ausgezeichnet. Den German Design Award erhält die Hexagon-Serie für „Exzellentes Product Design im Bereich Bad und Wellness“. Die Jury begründete ihre Entscheidung folgendermaßen: „Das Rasierset aus Pinsel und Rasierer verfügt über einen markanten Griff, dessen hexagonale Formensprache eine Referenz an klassische Werkzeuge ist. Ein edles, sehr männlich wirkendes Set.“ Außerdem sind in Hobel wie Pinsel sind die Geo-Daten des Markenstandortes eingraviert – eine Referenz zur Markierung klassischer Werkzeuge, teilt das Unternehmen in einer Presseaussendung mit.