News

Wella Trend Vision Award 2017

Umjubeltes Dreiländer-Finale

Die nationalen Sieger stehen fest! Da darf der Goldflitter natürlich nicht fehlen. >< Foto: Wella

Gold-Gewinnerin Julia Nigrezkul (m.) freut sich über den Sieg in der Kategorie Creative Vision >< Foto: Wella

Color Vision: Für Deutschland holte Stefanie Geldenbott (l.) Gold. >< Foto: Wella

Julia Nigrezkul und ihr Model freuen sich über den Sieg >< Foto: Wella

Lisa Kremshuber holte in der Kategorie Color Vision Gold für Österreich >< Foto: Wella

Creative Vision: Gold geht an Sarah Seifriedsberger aus Österreich >< Foto: Wella

Für die Schweiz gewann Joel Rodrigues Gold in der Kategorie Color Vision >< Foto: Wella

Für die Schweiz gewann Jessica Délèze Gold in der Kategorie Creative Vision >< Foto: Wella

In Live Competitions mussten alle Teilnehmer sich der Jury stellen >< Foto: Wella

International Artist und ITVA Gold Gewinner Brenton Lee und das Wella Creative Team stellten die Herbst/Winter 2017 Kollektion „New Norm“ vor >< Foto: Wella

Die Wella Herbst/Winter 2017-Kollektion „New Norm“ wird präsentiert >< Foto: Wella

Patrick Cameron mit seiner inspirierenden „Riviera Hair Show“ >< Foto: Wella

Die Sassoon Academy begeisterte mit ihrer Best of Collection >< Foto: Wella

Stefanie Geldenbott gewann den People`s Choice Award. Ihr Look kommt auf das Cover der TOP HAIR Business 20 >< Foto: Wella

Jubel und Freudentränen bei den Gewinnern >< Foto: Wella

Loslassen fällt nicht leicht. Nach 27 Jahren sagt Ralf Billharz Wella ade. Nachfolgerin Veronika Rost (l.), General Manager Coty Professional Beauty DACH und Sylvie Moreau, Global President Coty Professional Beauty, danken ihm >< Foto: Wella

Ralf Billharz stößt mit Sylvie Moreau und Veronika Rost (v. l.) auf seinen Abschied an >< Foto: Wella

Emotionaler Moment: Hubertus Klier nimmt den Family Award von Wella entgegen >< Foto: Wella

Coty präsentierte seine Markenwelt >< Foto: Wella

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Beim Dreiländer-Finale in Mainz zum Wella Trend Vision Award wurden die Tickets für London gelöst: Stefanie Geldenbott aus Bad Mergentheim (Color Vision) und Julia Nigrezkul aus Bad Kissingen (Creative Vision) holten Gold und sind am 14. Oktober im Finale dabei. Stefanie Geldenbott gewann außerdem den People`s Choice Award. Zum 15. Mal wurden die talentiertesten Hairstylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt. Sie nahmen aus den Händen von Veronika Rost, General Manager Coty Professional Beauty DACH und Sylvie Moreau, Global President Coty Professional Beauty die Trophäen entgegen. Emotional war die Vergabe des Wella Family Awards an das Friseurunternehmen Klier, dass heute bereits in dritter Generation geführt wird. Show-Highlights lieferte nicht nur das Wella Creative Team, das zusammen mit dem International Artist und ITVA Gold Gewinner Brenton Lee die Herbst/Winter 2017 Kollektion „New Norm“ vorstellte. Aufregende Innovationen präsentierten auch Patrick Cameron mit seiner „Riviera Hair Show“ sowie die Sassoon Academy mit ihrer Best of Collection.

Update 21.9.2017: Julia Nigrezkul darf nicht in London antreten. Lesen Sie hier die Meldung.

Fotos: Wella