News

Trinity Academy Day

Trends ahoi! Das Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal bot dem ersten trinity Academy Day in Deutschland eine traumhafte Kulisse.

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Foto: Trinity

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

An Bord eines Ausflugsschiffes schipperten rund 140 Friseure entlang mittelalterlicher Burgen und lernten zugleich die aktuelle Herbst-/Winterkollektion 2017 „Rawmantic“ kennen, die mit Kontrasten in Textur und Farben spielt. Moderiert von Antonio Argentiero verfolgten die Teilnehmer die Arbeitstechniken in Look-and-Learn-Sessions. Eine Grooming-Session für die Herren stand dank des Tailor’s-Teams ebenfalls auf der Agenda. Mit an Bord war Barber Lady Tina von der Barber Angels Brotherhood, die Obdachlosen ehrenamtlich Haare und Bart schneidet und dabei von Tailor’s unterstützt wird. Neben den Looks gab es mit „triniforce keratin filler“ und „fiber thickener“ auch neue Care & Repair-Produkte zu entdecken. Glücklicherweise blieb die „Academy River Cruise“ auf ihrer Fahrt vom lieblichen Sirenengesang der Lorelei verschont, und so legte das Schiff schließlich zu den Klängen einer trinity-Musical Darbietung wieder in Koblenz an.