News

Nachruf

Trauer um Kerstin Jochum

Foto: Archiv

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Trauer um Kerstin Jochum. Die engagierte Friseurmeisterin aus Heltersberg („KeJo Typstyling“) verstarb vor kurzem im Alter von erst 33 Jahren. Der Fachverband des Pfälzischen Friseurhandwerks verlor damit seine ehemalige Fachbeiratsleiterin und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks seine Akteurin und Trainerin des Modeteams. Kerstin Jochum verbuchte in ihrer Karriere viele Erfolge. So wurde sie erstmals 1997 Deutsche Meisterin im Fach Kosmetik, 1998 holte sie den CAT-Weltpokal und im Jahr 2000 gewann sie im Rahmen der Weltmeisterschaft in Berlin den Grand-Prix. 2004 war sie beim German Hairdressing Award erfolgreich. Insgesamt nahm die Schwarzkopf-Akteurin an 137 Einzelwettbewerben teil. Das Foto zeigt sie als Mitglied des deutschen Teams beim ICD Weltkongress 2008 in Rio de Janeiro.