News

Österreich

Trauer um Hans-Peter Aigner

Hans-Peter Aigner, bis 2008 Geschäftsführer von Wella Österreich, ist nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben. Zuletzt war er in beratender Funktion für Hair Haus Österreich tätig.

Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich, Schweiz würdigte in einem Nachruf die Leistung des Verstorbenen. Aigner trat 1970 in das Unternehmen ein, lenkte von 2003 bis zu seinem Ruhestand 2008 als Geschäftsführer die Geschicke von Wella Österreich. „Er war mit ganzem Herzen, mit Leidenschaft und hohem Engagement mit der Friseurbranche verbunden und für viele Friseure ein enger Freund. Für die Mitarbeiter war er eine verlässliche, zukunftsgerichtete und menschliche Führungspersönlichkeit,“ so Billharz.

Auch die Intercoiffure Österreich verliere ein engagiertes Mitglied und einen Förderer der Organisation, so ICD-Präsident Peter F. Pfister. Der Verstorbene war u. a. Träger des Chevalier-Ordens.