News

Für den Employer-Award nominiert

TOP Salon 2018: Koegel der Friseur im Finale

Ein starkes Team stärkt die Unternehmenskultur und sichert den Salonerfolg. Dafür investierte Jens Koegel viel. Im Wettbewerb TOP Salon - The Challenge 2018 erreichte er als Nominierter in der Kategorie Employer das große Finale!

Kristin und Jens Koegel (vorne Mitte) und ihr motiviertes Team >< Foto: Jan Kobel

Jens Koegel hat viel in die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter investiert >< Foto: Jan Kobel

... Sohn Paul Koegel (r.) holte sich sogar den Weltmeistertitel >< Foto: Jan Kobel

Erfolgreicher Nachwuchs: Sohn und Azubi Marius (2.v.r.) wurde 2017 Vize-Weltmeister ... >< Foto: Jan Kobel

Mitarbeitergespräche gehören bei Jens Koegel dazu >< Foto: Jan Kobel

Macht auch von außen was her: Koegel der Friseur >< Foto: Jan Kobel

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Nach dem Sieg beim TOP Salon 2016 (Kategorie Best Practice) und der anschließenden Erfolgswelle hinterfragte Koegel: Läuft wirklich alles rund? Er kam zu dem Ergebnis, dass das nicht so ist und fand in „Synapsio“ einen Partner für stärkeorientierte Mitarbeiterführung und strategische Managementberatung. Trotz hoher Investitionssumme ließ er das gesamte Team in mehreren Modulen coachen. Das Ergebnis: Mit der Zufriedenheit der Mitarbeiter ist die Stimmung im Team gestiegen – und das Verständnis füreinander. „Nur mit einem perfekt funktionierenden Team können wir unsere Position am Markt verteidigen und neue Marktanteile erkämpfen“, ist Koegel überzeugt. Auch Azubis werden bei ihm mit einer hochwertigen Ausbildung nach staatlichem Lehrplan und mit Inhalten von Pivot Point, La Biosthétique und Intercoiffure geschult. Damit überzeugte er auch als „Bester Arbeitgeber Sachsen-Anhalts“. 

Auf einen Blick

Koegel der Friseur
Oleariusstraße 4a
06108 Halle
www.koegel-der-friseur.de

Lage >< Stadtzentrum
Größe >< 130 m2
Bedienplätze >< 11
Preise >< Waschen/Schneiden/Föhnen ab € 50,– (Damen), ab € 30,– (Herren)