News

Finalist in der Kategorie Best Practice

TOP Salon 2018: KL Alexander Ljaschko

Der Salon KL Alexander Ljaschko blickt auf 70 Jahre gekonntes Handwerk und hohe Qualität zurück und erreichte damit das Finale beim TOP Salon 2018.

Alexander Ljaschko (hintere Reihe 2. v. l.) und sein Team >< Foto: Egbert Krupp

Der Wartebereich ist bewusst klein gehalten – es gibt kaum Wartezeit >< Foto: Egbert Krupp

Der Salon profitiert vor allem von Kundenempfehlungen >< Foto: Egbert Krupp

Einladend: Wer möchte hier nicht gerne Platz nehmen?! >< Foto: Egbert Krupp

Der Waschbereich: Hier lässt es sich entspannen >< Foto: Egbert Krupp

Entlockt einem ein Wow: der großzügige Eingangsbereich von KL Alexander Ljaschko >< Foto: Egbert Krupp

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Tradition und Innovation zu vereinen, ist nicht immer einfach. „KL Alexander Ljaschko“ zeigt wunderbar, wie es gelingen kann: 2010 hat Rainer Kugler, der das Geschäft einst vom Vater übernahm, den Salon an Alexander Ljaschko übergeben. Kugler selbst blieb dem Salon bis dieses Jahr nicht nur als Kollege erhalten, sondern auch als Freund. Und auch die nächste Generation steht bereit: ein Mitarbeiter, der schon seine Ausbildung im Salon gemacht hat. Kunden erhalten bei KL Alexander Ljaschko stets hohe Qualität und individuellen Service. Um sie immer wieder zu begeistern, investiert Ljaschko lieber in Seminare und Service anstatt in Anzeigen. Das geht auf: Kunden halten dem Salon nicht nur die Treue, sondern empfehlen ihn eifrig weiter. So kommen 50 Prozent der Neukunden aufgrund persönlicher Empfehlungen, 40 Prozent finden den Weg dank positiver Rezensionen bei Google und Facebook.

Auf einen Blick 

KL Alexander Ljaschko
Paulinenstraße 44 
70178 Stuttgart
www.kl-salon.de 

Lage >< Stadtzentrum
Größe >< 200 m2
Bedienplätze >< 15
Preise >< Waschen/Schneiden/Föhnen ab € 37,– (Damen und Herren)