News

In eigener Sache

TOP HAIR unter neuer Führung

An der Spitze des Fachverlages TOP HAIR International in Gaggenau gab es zum 1. April 2013 einen Wechsel: Christian Schikora (48) folgte in der Position des Geschäftführers auf Rolf Wilms, der nach 28 Jahren Ende März als Geschäftsführer und Herausgeber in den Ruhestand getreten ist. Schikora leitet bereits seit 2008 die Geschäfte der KOSMETIK international Verlag GmbH und medialog Verlag GmbH am Standort Gaggenau.

Langjährige Erfahrung in der Verlagsbranche

Christian Schikora möchte mit TOP HAIR den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und die hervorragende Marktposition weiter ausbauen. „Die Marke TOP HAIR steht seit vielen Jahren für Qualität und Seriosität. TOP HAIR ist unangefochtener Marktführer. Der größtmögliche Nutzen für unsere Leser steht bei allen Aktivitäten des Verlags im Vordergrund.“ Der 48-Jährige blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Verlagsbranche zurück. So hatte er verschiedene Fach- und Führungspositionen, u. a. beim Holzmann  Verlag, Bad Wörishofen, und Verlag Moderne Industrie, Landsberg, Süddeutsche Verlag Corporate Media GmbH in München sowie Hüthig Verlag in Heidelberg inne. Der 48-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Rebecca Kandler übernimmt Verlagsleitung

 

Neu geschaffen wurde die Position der TOP HAIR-Verlagsleitung, die zum 1. April Dr. Rebecca Kandler übernommen hat. Zu ihrem Aufgabenbereich zählen Redaktion, Grafik, Event und Shop. Rebecca Kandler zeichnet weiterhin als Chefredakteurin für alle Ausgaben von TOP HAIR International verantwortlich.