News

Medienpartner

TOP HAIR und Barber Awards kooperieren

Die Barber Awards 2017 sind das Highlight der Barber-Szene und finden erstmals mit internationaler Beteiligung statt. TOP HAIR International ist Medienpartner.

Foto: 1o1Barbers / B. Walther Fotografie

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Am 22. Oktober wird bereits zum dritten Mal der beste Barbier 2017/18 gekürt. Da der Veranstalter 1o1Barbers zunehmend Teilnehmeranfragen aus dem Ausland erhielt, wird der Wettbewerb erstmals mit internationaler Beteiligung ausgetragen. Die Online-Bewerbungsrunden sind abgeschlossen. Zurzeit werden in weiteren Casting-Runden die Finalteilnehmer ermittelt. Die Vorentscheide finden in Live-Competitions in London, Glasgow, Madrid, Sofia, Zürich, Klagenfurt sowie Siegburg, Augsburg, Mannheim und Aalen statt. Neben den Titeln erwartet die Teilnehmer Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Neu ist ein weiterer Wettbewerb: Um den Titel "Best Senior Barber" treten am 23. Oktober Barbiere Ü55 an und präsentieren ihre langjährige Erfahrung im Handwerk.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit TOP HAIR, denn mit circa zehn teilnehmenden Nationen am Finaltag, ist die Veranstaltung auf ein sehr starkes internationales Level gestiegen", so Micha Birkhofer, CEO 1o1Barbers. Der Award sei mittlerweile zum Medienmagneten in ganz Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus geworden.

Informationen hält die Webseite www.international-barber-awards.com oder die Facebook-Seite der 1o1Barbers bereit.  Der Wettbewerb findet im Rahmen der Fachmesse Haare in Nürnberg statt.