News

Stärkung des Digitalgeschäfts

TOP HAIR übernimmt imsalon.de

Der TOP HAIR International Verlag investiert in die digitale Zukunft und übernimmt zum 1. Januar 2018 die „imSalon Verlags GmbH“ mit Sitz in Wien.

 

 

Der TOP HAIR International Verlag kauft das Onlineportal imsalon.de >< Grafik: Benjamin Sackmann

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 übernimmt der Verlag TOP HAIR International GmbH die „imSalon Verlags GmbH“/ Wien und stellt so die Weichen für die Zukunft, heißt es in einer Pressemitteilung. TOP HAIR International publiziert in Deutschland, Österreich und der Schweiz Print- und Online-Medien für den Friseurmarkt und veranstaltet in Partnerschaft mit der Messe Düsseldorf die „TOP HAIR – Die Messe“, die größte Branchenveranstaltung in diesem Markt. Mit dem Erwerb baut der Verlag seine Marktführerschaft entsprechend aus und positioniert sich als der wichtigste Kommunikationsdienstleister der Branche.

Die „imSalon Verlags GmbH“ hat sich mit den Plattformen imSalon.at, imSalon.de und jokira.com im Wesentlichen auf die Kommunikation im digitalen Friseurmarkt fokussiert. Die Onlineauftritte tophair.de und jobsfuerfriseure.de des Verlags TOP HAIR International ergänzen das digitale Angebot künftig entsprechend.

Schritt eröffnet große Chancen

„Der Schritt, als Branchenführer in den Bereichen Online, Print und Messe gemeinsam aufzutreten, eröffnet große Chancen“, sagt Geschäftsführer Christian Schikora. „Werbekunden profitieren künftig noch stärker bei ihrer Kundenkommunikation und können auf das Know-how und den gesamten Medienmix beider Unternehmen zugreifen“. Die Standorte der Unternehmen in Gaggenau und Wien bleiben erhalten und in den Händen des bewährten Managements.