News

United Salon Technologies

Strasoldo geht wieder

Christian Strasoldo verlässt United Salon Technologies (UST) nach einem Jahr als Geschäftsführer.

Christian Strasoldo sagt Adé bei UST>< Foto: United Salon Technologies

Thomas Wenzel wird Geschäftsführer bei UST >< Foto United Salon Technologies

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Nach nur einem Jahr als Geschäftsführer bei UST widmet sich Christian Strasoldo in einem anderen Unternehmen neuen Aufgaben und Herausforderungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Seine Nachfolge übernimmt Thomas Wenzel zum 1. Oktober. Christian Strasoldo habe das Unternehmen UST mit den Marken Tondeo und Jaguar in den vergangenen 12 Monaten in Struktur und Strategie neu ausgerichtet: „Für diese hervorragende Arbeit bedankt sich der Vorstand der Wilh. Werhahn KG ausdrücklich. Zugleich freuen wir uns, dass wir Thomas Wenzel für die Position der Geschäftsführung gewinnen konnten. Er wird als festangestellter Geschäftsführer den begonnenen Erfolgskurs von UST weiterführen“, sagt Paolo Dell‘ Antonio, Vorstand der Wilh. Werhahn KG. Thomas Wenzel verfüge über Erfahrungen in Vertrieb und Marketing, unter anderem in Unternehmen der Kosmetikbranche.