News

Zweithaar-Verband

Seegräf neuer Vorsitzender

An der Spitze der Zweithaar-Spezialisten gab es einen Wechsel. Rainer Seegräf ist der neue Vorsitzende.

Die neue BVZ-Vorstandschaft: Harald Heinz, Ramona Rausch, Cornelia Seipel, Rainer Seegräf, Jörg Lyer, Thomas Vetterlein, Harald Luy, Katja Böse, Tanja Opel-Malzer und René Mauckner (v.l.n.r.). ::: Foto: BVZ

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Er löst Francis Dietsch nach zwei Jahren im Amt ab. Es kam für alle überraschend. Letztlich waren persönliche Gründe ausschlaggebend für die kurzfristige Entscheidung, die ihm, Dietsch, nicht leicht gefallen sei, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverbandes.

Kenner der Branche

Seegräf sei als Gründungsmitglied des Bundesverbandes und ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung des Zweithaar-Spezialisten Bergmann für den Vorsitz prädestiniert. Er freue sich auf die Aufgabe und auch er werde verstärkt den Fokus auf die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen legen. Ramona Rausch, Geschäftsführerin des BVZ (Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten) begrüßte die Entscheidung.

Die Vorstandschaft

Zur Vorstandschaft zählen außerdem:  Thomas Vetterlein (2. Vorsitzender), Katja Böse (Schriftführerin), Jörg Lyer (Kassenwart), Harald Luy, Cornelia Seipel und Renè Mauckner als Beisitzer. Harald Heinz als derzeitiger Vorsitzender des VDZH fungiert  weiterhin als beratendes Mitglied im Beirat des BVZ, Marcus Agarico stellte sich nicht mehr zur Wahl, für ihn wurde Tanja Opel-Malzer als Beisitzerin in den Vorstand gewählt.