News

Wella Trend Vision Award

Mayer für Nigrezkul

Große Enttäuschung für Wella NTVA Gold-Gewinnerin Julia Nigrezkul: ihre Ausreise nach Großbritannien wurde abgelehnt, sodass sie Deutschland beim internationalen Finale des Trend Vision Awards in London nicht vetreten kann. Jan Mayer wird nachnominiert.

Julia Nigrezkul (Mitte) darf aufgrund ihres laufenden Asylverfahrens nicht zum Finale nach London ausreisen >< Foto: Wella

Jan Mayer springt für Julia Nigrezkul in London ein >< Foto: Wella

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Wie es in einer Mitteilung von Wella heißt, muss sich Julia Nigrezkul aufgrund eines laufenden Antragsverfahrens den Reiseristriktionen beugen. Ihre Ausreise nach Großbritannien wurde abgelehnt. Die Friseurin aus dem Salon Janina Ehrenberg in Bad Kissingen hatte am 11. September in Mainz den Wella National Trend Vision Award in der Kategorie Creative Vision gewonnen.

Der Zweitplatzierte Jan Mayer aus dem Salon Scharf in Burgebrach wurde nun nachnominiert und wird beim internationalen Finale des Wettbewerbs am 14. Oktober in London antreten.

Sehen Sie hier Julia Nigrezkul und Janina Ehrenberg im Videokommentar.