News

Wechsel

Marlies Möller wieder bei L’Oréal

Friseurikone kehrt nach kurzem Gastspiel bei Schwarzkopf zu L’Oréal zurück. Foto: Marlies Möller

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Friseurikone Marlies Möller arbeitet wieder mit L’Oréal Professionelle Produkte, nachdem sie zu Beginn des Jahres zu Schwarzkopf gewechselt hatte. 

Neben den Produkte von L’Oréal Professionnel, Kérastase und Shu Uemura Art of Hair erweitert Möller das Sortiment in ihrem Salon wird um die professionellen Kosmetik-Marken Carita und essie for professionals. „Wir sind stolz darauf, Marlies Möller in der L’Oréal-Familie zu haben und freuen uns darauf, eine Erfolgsgeschichte der Friseurbranche mit neuen Impulsen fortzusetzen“, erklärt Christophe Schmutz, Geschäftsführer der Division L’Oréal Professionelle Produkte.

Das erfolgreiche Familienunternehmen Möller besteht aus insgesamt sechs exklusiven Salons in Hamburg, Hannover, Düsseldorf sowie in Palma de Mallorca. Die „Grande Dame“ des Friseurhandwerks beschäftigt insgesamt rund 120 Mitarbeiter.