News

Oliver Schmidt und das Premium-Prinzip

Machen Sie es besser!

Neues Image ist machbar, sagt Top-Stylist Oliver Schmidt. In seinem Buch „Das Premiumprinzip“ erklärt er den Aufstieg in die obere Liga.

Top-Stylist Oliver Schmidt gibt Premium Tipps >< Foto: Oliver Schmidt

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

"Waschen, Schneiden, Föhnen. Bei rund 4,95 Euro startet in Deutschland der Preiskampf für diese Standardleistung. Doch was bleibt unterm Strich? Ein Blick auf zwei Statistiken­ sagt mehr als tausend Worte: Die Zahl der Salons steigt seit Jahren kontinuierlich an – und gleichzeitig sinkt die Anzahl der Kundenbesuche. Für Friseure gibt es in einem Wettbewerb, der von Tag zu Tag härter wird, deshalb nur zwei Alternativen: Preiskampf oder Premium.

Premium-Image bietet Chancen

Viele Salons sind in ihrer Mittelmäßigkeit gefangen und gehören damit zu den großen Verlierern im Kampf um Kunden und Mitarbeiter. Kreativität, Leidenschaft und bedingungsloser Einsatz reichen längst nicht mehr aus. Was Kunden suchen, sind Leuchttürme wie Image, Identität und Authentizität, denn die Friseurbranche ist ein 'People Business', in dem heute mehr denn je Schlagworte wie Kommunikation und Branding zählen. Handwerkliche Fähigkeiten allein genügen nicht mehr – ein Friseur muss zur Marke werden. Der Kunde möchte wissen: Wofür stehen Sie? Die Wahrheit ist: Die Haare kann Ihr Kunde sich an jeder Ecke schneiden lassen. Die Gretchenfrage lautet also, warum er ausgerechnet zu Ihnen kommen sollte?

Die Antwort: Wer Premium sein möchte, muss den Kunden in den Mittelpunkt rücken! Denn er ist im Direktgeschäft, wo Mensch auf Mensch trifft, die stärkste Waffe. Bislang wurde Qualitätsmanagement unter rein betrieblichen und organisatorischen Faktoren betrachtet. Ein maßgeschneidertes Qualitätssystem, das die Emotionen des Kunden und das unternehmerische Handeln verbindet, wird für jeden Premium-Salon zu einer unverzichtbaren Größe. Doch leider steht der Begriff 'Premium' oftmals nur für Schall und Rauch. Deshalb ist es umso wichtiger, Argumente zu generieren, die sowohl für Mitarbeiter als auch Kunden glaubhaft sind. Ausgehend von meiner langjährigen Erfahrung im Premium-Bereich habe ich hierzu fünf Premium-Prinzipien mit Erfolgs­garantie formuliert:

  • 1. FRAME – Schaffen Sie den richtigen Rahmen

Von der Optik Ihres Salons schließen Kunden auf Ihre fachlichen Fähigkeiten. Denn alles, was Sie und Ihr Salon nach außen hin ausstrahlen, wird vom Kunden wahrgenommen.

  • 2. SERVICE – Menschlichkeit weckt Emotionen

Sympathie ist und bleibt ein unschlagbarer Erfolgsfaktor. Deshalb ist perfekter Service für den Geschäftserfolg im Premium-Segment extrem wichtig.

  • 3. PERFECTION – Erfolg liegt im Detail

Kunden haben eine ganz bestimmte Erwartungshaltung an eine Leistung. Qualität darf kein Zufallsprodukt sein, denn nur so werden Kunden den Salon zufrieden verlassen.

  • 4. HIGH PERFORMANCE – Schaffe persönliche Stärken

Wer Spezialitäten bietet, hebt sich von der breiten Masse ab. Mit besonderen Schnitt- und Colorationstechniken überraschen Sie Kunden, weil Sie etwas Einzigartiges beherrschen.

  • 5. VALUE – Das ist es mir wert

Kunden bewerten jede Dienstleistung unter dem Aspekt des Bezahlens. Der Preis wird in Relation zur Leistung gesehen. Für Kunden muss deshalb ein 'Mehr' an Leistung erkennbar sein."

Möchten Sie Ihren Premium-Erfolg ausbauen und sich noch deutlicher in Ihrer Region abheben? Dann profitieren Sie von Oliver Schmidts langjährigem Know-how. Kaufen Sie das Buch "Das Oliver Schmidt Premium Prinzip" im TOP HAIR Shop.