News

Lipperts Friseure

"Ozapft is". Je näher der Start der Wiesn in München rückt, desto größer wird die Vorfreude auf neue Dirndl-Stylings und Frisurenlooks.

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Foto: Enisey Abramov

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Unter dem Motto „Haarkunst trifft Folklore - neuer Look mit viel Persönlichkeit“ kreierten Art Director Alexander Fehrenbach-Voit und Top-Stylistin Jekaterina Krasnostanova in Zusammenarbeit mit der Dirndlmanufaktur Samtherz ausgefallene Wiesn-Looks. „Für 2018 dominieren die handwerklichen natürlichen Looks bei den Trachtenfrisuren! Wir haben uns auf den Runways bei Valentino und Gucci umgeschaut und durch diese Inspiration die neue Kreation umgesetzt. Große, toupierte, volumenreiche Styles à la Valentino und Rockabilly Glamour à la Gucci - das war die Motivations-Basis für unsere neuen Wiesn-Frisuren.“

Haare: Alexander Fehrenbach-Voit & Jekaterina Krasnostanova @ Lipperts Friseure München
Fashion: Dirndlmanufaktur Samtherz Gräfelfing
Fotos: Enisey Abramov