News

Ausbildung lohnt sich

Kinospot: Der Weg zum Meister

Ab 1. Dezember zeigt das Handwerk den neuen Kinospot „Der Weg des Meisters“ in rund 900 Kinos. Er soll junge Menschen zur Karriere im Handwerk animieren.

Die Szenen wurden im Stil von Kung Fu gedreht. ::: Foto: handwerk.de/BIGFISH Filmproduktion GmbH

Aufwändige Drehtage vor grandioser Kulisse. ::: Foto: handwerk.de/BIGFISH Filmproduktion GmbH

Der Meistertitel ist ein international gefragtes Gütesiegel. ::: Infografik: handwerk.de

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Der Kinospot, der bis zum 28. Dezember läuft, wurde aufwändig im Stil traditioneller Kung-Fu-Filme produziert. Regie führte der Werbefilmer Daniel Warwick. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Berufe, darunter auch ein Friseurgeselle, der unter den strengen Augen seines Meisters den perfekten Schnitt trainiert. Mit Entschlossenheit verfolgt er den Weg zum Meister – ganz wie ein Shaolin. Am Ende schafft er die Prüfung.

„Motivierte Meisterschüler werden im Handwerk immer gebraucht“, sagt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverband des Deutschen Handwerks. Der 60 Sekunden lange Spot zeige Azubis und Jugendlichen auf unterhaltsame Art, dass mit einer Meisterausbildung Karriere möglich ist.

Hier geht´s zum Kino-Spot: www.youtube.com/user/DasHandwerk