News

Großhandel

Jorge González macht Stopperka den Chicas Walk

Über 4.000 Friseure strömten zur Hausmesse von Großhändler Stopperka nach Hamburg. Als Stargast dabei: Catwalk Trainer Jorge González.

Jorge González beim Chicas Walk

Bodo Hillers begrüßt Denise (Mitte) und Michael Bredtmann (re.)

Die Stopperka Fachtrainerinnen Jana Stüwe und Sarah Eder (re) mit Oliver Hubert (Eurofriwa)

Die Kasse klingelt

Erinnerungsfoto: Claudia Hillers, Arne Thomsen (beide Stopperka) und Aletta Helsper (TOP HAIR)

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Shopping nach Lust und Laune, Sonderangebote, Bühnen-Workshops nonstop, persönliche Beratung durch Stopperka und 36 Hersteller und Lieferanten, gratis Verpflegung und Kinderbetreuung und Glücksrad-Gewinnspiel – ja, was will man eigentlich mehr? Eine Abendshow mit Promialarm! Moderiert von „Hola chicas“-Jorge González.

Mit ihm auf der Bühne standen erstmals gemeinsam Michael und Denise Bredtmann, die die in Deutschland neue Euro Friwa-Exklusivmarke „Affinage Salon Professional“ präsentierten und dazu Hochsteckfrisuren mit den ebenfalls neuen und selbst entwickelten Haargummis „gryvvelten“. Nadja Kübler brachte derweil mit Kasho-Tools Bärte und Frisuren in Form. Und Jorge? Der gab den Models zu aller Vergnügen Nachhilfe im „Chicas Walk“. Das Finale gehörte der mehrfach ausgezeichnete Schottin und Affinage Markenbotschafterin Tracey Devine Smith, die wunderschöne Haarfarben präsentierte.

Claudia Hillers (Stopperka) freut sich über die gelungene Messe: „Wir sind auch noch ganz überwältigt vom Feedback vor Ort. Die gute Laune und angenehme Atmosphäre war durchweg bei den Besuchern, wie auch bei allen Akteuren sowie Lieferanten-Ausstellern zu spüren.“ Dass Umsätze und Kassenvorgänge im Vergleich zu den Vorgänger-Messen noch gesteigert werden konnten, dürfte die Geschäftsführer Bodo Hillers und Arne Thomsen sowie ihre engagierte Stopperka-Mannschaft zusätzlich freuen.

Schauen Sie sich hier die Bilder der Stopperka-Hausmesse an.