News

Weltkongress in Japan

Intercoiffure ehrt Tondeo

Auf dem Intercoiffure Weltkongress in Osaka, Japan, wurde der Scherenhersteller Tondeo bei einem Festakt für die langjährige Zusammenarbeit und sein Engagement geehrt.

Klaus Peter Ochs, Christian Strasoldo und Günter Ehrler (v. l.) bei der Verleihung >< Foto: Tondeo

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Die Vereinigung Intercoiffure Mondial fördert den talentierten Nachwuchs der Branche: den, der Fondation Guillaume und der Herbert Burkhard Stiftung. Für diese Organisationen und das Charity-Programm Education for Life, engagiert sich Tondeo und ist seit viele Jahren Partner der Vereinigung. Diese gemeinsame Arbeit würdigten Intercoiffure Mondial-Präsident Klaus Peter Ochs und Günter Ehrler (Präsident der Sektion Europa) nun vor ca. 2.000 Gästen aus 35 Ländern mit der Auszeichnung „La Lionne“. Tondeo-Geschäftsführer Christian Strasoldo nahm sie in Japan entgegen.