News

Welonda Austria

Insolvenzverfahren eingeleitet

Der Saloneinrichter Welonda Austria GmbH kann seinen laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen.

Welonda Austria geht in die Insolvenz

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Die Welonda Austria GmbH hat einen Konkursantrag eingereicht. Vom zuständigen Landesgericht Linz in Österreich wurde deshalb ein Insolvenzverfahren eingeleitet. Das deutsche Geschäft der Welonda GmbH soll davon nicht betroffen sein, wie das Unternehmen auf Anfrage von TOP HAIR mitteilt. Der Saloneinrichter ist derzeit international in 60 Ländern tätig.