News

Label.M Germany GmbH

Insolvenz beantragt

Wegen Zahlungsunfähigkeit wurde Ende Oktober das Insolvenzverfahren über das Vermögen der label.m Germany GmbH mit Sitz in Langenargen eröffnet. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist der Ravensburger Rechtsanwalt Dr. Matthäus Rösch. Dieser bestätigte auf TOP HAIR-Anfrage, dass der Betrieb in Deutschland eingestellt und sämtliche Arbeitsverhältnisse beendet wurden. Die Gewi Group GmbH sei von der Insolvenz nicht betroffen.

Die label.m Germany GmbH war deutscher Vertriebspartner der Marke label.m (2005 von Toni Mascolo gegründet). Als neuer Distributeur für die Haarpflegemarke springt nun der Fachgroßhändler Hair Haus Österreich ein. Wie dessen Geschäftsführer Thomas Prihoda auf Anfrage mitteilte, sei man seit November Vertriebspartner für label.m in Deutschland. Ihm sei es wichtig gewesen, der Mascolo Group und allen deutschen Friseuren als Partner zur Seite zu stehen.