News

TOP Salon Marketing Award 2017

Im Portrait: Salon Ralf Dietz

Im beschaulichen Herzogenaurach machen Ralf und Walter Dietz zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen ihre Kunden glücklich. Die kommen sogar aus dem Raum Nürnberg, um sich in familiärer Atmosphäre stylen und verwöhnen zu lassen.

Marketing Salon Ralf Dietz Herzogenaurach >< Foto: Egbert Krupp

Marketing Salon Ralf Dietz Herzogenaurach >< Foto: Egbert Krupp

Marketing Salon Ralf Dietz Herzogenaurach >< Foto: Egbert Krupp

Marketing Salon Ralf Dietz Herzogenaurach >< Foto: Egbert Krupp

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

"Ich muss nicht bei Google an erster Stelle stehen" Eine selbstbewusste Aussage in Zeiten von Social Media. "Nur Facebook nutzen wir", sagt Walter Dietz. Und es gibt eine Salon-Website. Der überwiegende Teil der Werbemaßnahmen läuft auf klassischem Weg, in der Tageszeitung, im Stadtmagazin, über Events und vor allem über Mundpropaganda. "Wir lieben den Kundenkontakt und leben das auch", sagt Walter Dietz. Er kommt eigentlich aus der Gastronomie und hat über die Liebe zu seinem Mann Ralf in die Friseurbranche gefunden. Eine perfekte Kombi. Der Service und die Rezeption sind bei ihm in den besten Händen, während Ralf und die beiden Mitarbeiterinnen (demnächst sind es drei) sich um das Kerngeschäft kümmern. 2014 eröffneten sie den Salon in dem fränkischen Städtchen. 23.000 Einwohner, rund 17 Friseurbetriebe. 35 Quadratmeter Wohnzimmeratmosphäre. Fast schon familiär ist auch das Verhältnis zur Kundschaft. Viele der Stammkunden sind Ralf Dietz aus seinem früheren Salon in Schweinfurt nach Herzogenaurach gefolgt. "Was uns gefällt, gefällt auch vielen anderen." Es kann so einfach sein. Werbeplakate, Einladungen, Flyer, Visitenkarten oder die Vermarktung der TOP Salon-Nominierung: Alle Ideen werden selbst entwickelt und umgesetzt. Die Wellenlinie der Salontapete ist stets wiederkehrendes Element – selbst in den Trauringen des Paares, das seine Hochzeit 2015 mit allen Kunden gefeiert hat. Besser geht Marketing nicht. "Gebrandete" ­Geschenkbänder und passendes Seidenpapier sind weitere i-Tüpfelchen, die die Kunden jedes Mal wieder in Verzücken versetzen. Gut durchdachte Kleinigkeiten, die zum Erfolg führen und Aufwand und Mühe vergessen lassen. Ein rundum authentisches Konzept, so wie "die Dietzens" eben.

Auf einen Blick
Salon Ralf Dietz
Kirchenplatz 3
91074 Herzogenaurach
www.salonralfdietz.de

Lage >< Stadtzentrum
Größe >< 35 m2
Bedienplätze >< 4
Preise >< Waschen/Schneiden/Föhnen ab € 39,– (Damen), € 27,– (Herren)