News

Friseur-Fachverband Baden-Württemberg

Herbert Gassert wiedergewählt

Bei den Neuwahlen im baden-württembergischen Friseurinnungswesen haben sich die Delegierten für eine behutsame Variante der Erneuerung entschieden.

Die neu gewählte Landesvorstandschaft >< Foto: FFK BW

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg bestätigte am 23. April den bisherigen Landesvorsitzenden Herbert Gassert aus Mosbach in seinem Amt. Heinz Rabel aus Kirchheim-Teck und Dirk Reisacher aus Biberach wurden von den Delegierten aus 38 Friseurinnungen zu den stellvertretenden Landesvorsitzenden ernannt. Ein Tandem im Kreativ-Bereich gibt es mit dem alten und neuen Art Director Roberto Laraia und Boris Gassert aus Mosbach. Weitere neun Friseur-, Ober- und Bezirksmeister ergänzen die künftige Führungsriege. „Diese Wahlen bescheinigen uns, dass wir die politische und fachliche Ausrichtung des Fachverbandes richtig angegangen sind. Ich denke, dass ich für alle meine Mitstreiter im Landesvorstand spreche, wenn ich sage, dass wir weiterhin alles dafür tun werden, um unsere Friseurbranche in Baden-Württemberg zu unterstützen“, sagt Herbert Gassert in einer Pressemitteilung des Fachverbandes.