News

Shiseido Group

Henkel übernimmt Joico

Die Shiseido Group verkauft ihre Tochtergesellschaft Zotos International Inc., zu der auch die Marke Joico gehört, an Henkel.

Die Marke Joico geht an Henkel >< Foto: Joico

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Im Rahmen einer Zukunftsstrategie und um sich auf den asiatischen Markt konzentrieren zu können, habe man sich dazu entschieden, Zotos International Inc., zu verkaufen, teilt Shiseido in einer Pressemeldung mit. Derzeit gehe man davon aus, dass der Deal mit Henkel bereits bis Jahresende abgeschlossen sei.

Die Sprecherin für Joico in Deutschland, Michaela Dee, teilte mit, dass sich durch den Verkauf von Zotos an Henkel für Joico derzeit nichts ändern werde. Zotos, mit Sitz in den USA, wurde 1932 gegründet und gehörte seit 1988 zu Shiseido. 2016 erzielte das Haarkosmetik-Unternehmen einen Umsatz von 233 Millionen US-Dollar.