News

Fashion Week Mailand

Guido Palau stylt Model-Ikonen

Es war der beindruckendste Moment der Mailänder Fashion Week: Als Hommage an ihren verstorbenen Bruder versammelte die Designerin Donatella Versace die Model-Ikonen der 90er-Jahre auf dem Runway.

Guido Palau beim Styling auf der Mailänder Fashion Week >< Foto: Redken

Die Stilikonen der 90er-Jahre vereint auf der Bühne >< Foto: Redken

Carla Bruni, Claudia Schiffer, Donatella Versace, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen (von links) >< Foto: Redken

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Zu ihrer Frühjahr/Sommer 2018-Show liefen Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Helena Christensen und Carla Bruni auf. Die fünf Supermodels liefen zum Abschluss der Versace-Schau zu George Michaels Song ”Freedom”, der auch für Redken Global Creative Director Guido Palau eine besondere Bedeutung hat. Er stylte 1990 die Supermodels für das Video, das Musikgeschichte schrieb – für Palau der Beginn seiner Top-Stylisten-Karriere. "Es war eine großartige Erfahrung und hat mich schlagartig auf eine anderes Karriere-Level katapuliert. Ich bin sehr stolz auf diese Arbeit und die Bedeutung, die sie für die Menschen hat. Es ist schön, Teil einer solchen Legende zu sein.”, sagt Palau. Die Versace-Show war nicht die einzige Gelegenheit der Fashion Week, bei der die 90iger ein Comeback feierten. Für Alexander Wangs Show in New York stylte Guido Palau die Newcomerin Kaia Gerber, die in die legendären Fußstapfen ihrer Mutter Cindy Crawford tritt.