News

GFH

GFH baut Vertrieb in der Schweiz auf

Mit der Schweizer Firma GS Xtrem möchte sich die GFH als Premium-Marke für Zweithaar in der Schweiz etablieren.

Die GS Xtrem ist neuer Partner der GFH >< Foto: GFH

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Ziel der Kooperation ist es, die bislang eingeschränkte Verfügbarkeit, insbesondere aber auch das ausbaufähige Niveau professioneller Haarersatzlösungen, deutlich zu verbessern. Mit der GS Xtrem und ihren Inhabern Sandra Stöckli und Guido Grossenbacher hat die GFH, Gesellschaft für Haarästhetik aus Fürth, einen neuen Vertriebs- und Fortbildungspartner in der Schweiz gefunden. Ab sofort können Zweithaar-Profis und an diesem Segment interessierte Salons Perücken in Echt- und Kunsthaar, Haar-Systeme wie ContactSkin sowie Accessoires, Zubehör und Pflegeprodukte der GFH direkt in der Schweiz einkaufen.