News

Gründerpreis

Gesucht: Start-ups aus dem Handwerk

Zum 16. Mal vergibt das ‚handwerk magazin‘ den Top Gründer Preis an innovative Start-ups aus dem Handwerk.

Sie sind ein echter Innovator? Das ‚handwerk magazin‘ vergibt den Gründerpreis

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

17.000 Euro Preisgeld erhält das Start-up mit der besten Geschäftsidee. Bereits zum 16. Mal schreibt das ‚handwerk magazin‘ den Top Gründer Preis gemeinsam mit Signal Iduna und der Adolf Würth GmbH aus. Gesucht werden dabei die besten Gründer und Nachfolger im Handwerk. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernimmt das Bundeswirtschaftsministerium.

Bewerben können sich Selbstständige und Nachfolger aus allen handwerklichen Gewerken. Voraussetzungen: Der Betrieb muss mindestens ein Jahr am Markt sein und erfolgreich wirtschaften, zudem darf die Gründung beziehungsweise Übernahme nicht länger als fünf Jahre zurückliegen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 30. Juni 2018. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Infos findet man hier.