News

DFA und Innung Hannover

Gemeinsames Seminarprogramm

Das Ausbildungszentrum der Friseurinnung Hannover und die Deutsche Friseurakademie (DFA) haben für 2019 zusammen ein Seminarprogramm entwickelt.

Die Deutsche Friseurakademie und die Innung Hannover geben ein gemeinsames Semniarprogramm heraus >< Foto: Shutterstock

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Gemeinsame Wege in der Weiterbildung für Friseure: Das Ausbildungszentrum der Friseurinnung Hannover und die Deutsche Friseurakademie (DFA) haben für das kommende Jahr ein gemeinsames Seminarprogramm aufgelegt. Ziel der Kooperation sei es, Kräfte und Kompetenzen zu bündeln und die Qualität der Aus- und Weiterbildung an ihren Standorten weiterzuentwickeln.

Die Friseurinnung Hannover mit ihrem angegliederten Ausbildungszentrum ist einer der großen Bildungsträger für das Friseur-Handwerk in Norddeutschland. In Hannover werden vor allem Meisterkurse sowie überbetriebliche Aus- und Weiterbildungen angeboten. Die Deutsche Friseurakademie in Neu-Ulm/Bayern ist die größte deutsche Friseurfachschule mit anerkannter Meisterschule und breitem Bildungsprogramm. Die DFA verfügt über einen nationalen und internationalen Trainerstab.