News

Klinck der Friseur

Führungswechsel bei Friseur Klinck GmbH

Die Friseur Klinck GmbH steht unter einer neuen Führung: Nach zwölf Jahren übergab Manfred Schröder (63) die Geschäftsführung des Kieler Traditionsunternehmens an die neue Doppelspitze Alf Hoffmann und Stefan Blümke.

Zum 1. Juli 2015 übernahm Alf Hoffmann (40) die Friseurleitung und wird sich mit seinen eigenen Ideen ins Familienunternehmen einbringen. Geboren ist er im Großraum Magdeburg und wird zeitnah mit seiner Frau nach Kiel umziehen. Mit ihm holt sich die Familie Klinck wieder einen gelernten Friseur mit Meistertitel ins Haus, der dazu auch noch Marketing und Ökonomie studiert hat. Mehrere Jahre Selbstständigkeit und auch die Tätigkeit als Bereichsleiter im größten deutschen Friseurunternehmen prägten den Weg von Alf Hoffmann in den vergangenen.

Kaufmännische Unterstützung

Auch Stefan Blümke (51), ein „waschechter Kieler Jung“,  freut sich auf die neuen Herausforderungen, die als künftiger Geschäftsführer des Familienunternehmens auf ihn zukommen. Seit 2013 ist er bereits als Geschäftsführer der Klinck-Immobiliengruppe aktiv. Er wird die Doppelspitze im organisatorischen und kaufmännischen Bereich vervollständigen. Dabei profitiert er von seinen jahrelangen Erfahrungen aus verschiedenen großen Dienstleistungsunternehmen in ganz Deutschland.