News

AMANN & BOHN

Friseurschule feiert Jubiläum

Seit 50 Jahren werden bei „Amann & Bohn“ in Lörrach Innovationen gelehrt. Anlässlich dieses Jubiläums verlost die Friseurschule Seminargutscheine.

Günter Amann und Oliver Bohn mit ihrem aktuellen Team >< Foto: Amann & Bohn

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Lernen und Leistung mit Leidenschaft! 45.000 Kursteilnehmer haben diese Schule mit weltweitem Ruf in Lörrach bereits durchlaufen, über 4.000 Meister wurden „gemacht“. Namhafte Friseure begannen hier ihre Karriere wie z.B. Martina Acht, Markus Herrmann, Lars Nicolaisen, Achim Dickgießer oder Joachim Wolf.

Es war im Jahr 1968 als Günter Ammann, Weltmeister von 1964, trotz vieler Hürden, mit großem Einsatz und mit viel Optimismus die „Hohe Schule der Frisierkunst Günter Amann“ in Lörrach eröffnete und in den folgenden Jahren zu einem weltweit agierenden Unternehmen ausbaute. 30 Jahre später ernannte er Oliver Bohn, Junioren-Weltmeister von 1996, zum Schulleiter. Heute ist Bohn für die unternehmerischen Entscheidungen und Entwicklung verantwortlich; das Lebenswerk von Günter Amann liegt in seinen Händen. Dabei ist „Amann & Bohn“ nicht nur eine Firmierung, sondern eine berufliche Freundschaft voller Leidenschaft für Haare und Qualität.

Pünktlich zu den Jubiläumsfeierlichkeiten starten „Amann & Bohn“ eine Verlosung. Den Gewinnern winken als Preise Seminargutscheine im Wert von

  • 1 x 500,00 €
  • 3 x 250,00 €
  • 10 x 50,00 €

Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie eine Mail mit dem
Stichwort "Jubiläums-Gewinnspiel"
an info@friseurschule.de
Die Verlosung findet am 25. Juni statt. Viel Glück allen Teilnehmern!