News

Digitale Ausbildung

Friseur-Berichtsheft-App

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres soll es das Friseur-Berichtsheft als App geben.

Für Herbst 2018 geplant: die neue Berichtsheft-App >< Foto: ZV-Friseurhandwerk

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Pünktlich zum Ausbildungsstart 2018 möchte der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) die Möglichkeit anbieten, den Ausbildungsnachweis elektronisch zu führen. Die Berichtsheft-App für Friseure kann sich der Azubi kostenlos im google Playstore oder bei i-Tunes herunterladen, der Ausbilder kauft sich die App über den Web-Shop des ZV. Der Preis liegt - wie beim gedruckten Berichtsheft - pro Azubi bei 22,95 Euro.

Die Idee der App: junge Leute da abholen, wo sie sind. So können die Azubis ihre Berichte überall und jederzeit am Smartphone schreiben. Und über die Kamera kann man zum Beispiel unkompliziert Grafiken und Fotos hinzufügen. Ausbilder und Azubi können über die App kommunizieren, nachfragen, Berichte abzeichnen – alle Inhalte und Funktionalitäten des analogen Berichtsheftes bietet auch die App. Hat die Berichtsheft-App die Prüfung im App-Store erfolgreich durchlaufen, steht der Nutzung ab Herbst 2018 nichts mehr im Weg.