News

Ethos Hairdressing

Die Kollektion Miró ist vom Surrealismus der 1920er-Jahre inspiriert. Sie baut die Looks anhand geometrischer Formen auf.

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Fotos: Jamie Cowlishaw

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

„Miró“ kombiniert einfache Formen und Farben, um starke, ausgeprägte Looks zu kreieren. Joan Miró war ein spanischer Maler, der Formen wie Quadrate, Dreiecke und Hexagons in seiner Kunst einsetzte. Hier wurde dies auf die Frisuren übertragen.

Haare: Brent Barlow & Rosie Binns
Fotos: Jamie Cowlishaw
MUA: Racquella Cass
Stylist: Lucy Whitehead at Love Lucy Boutique

Weitere Frisuren-Trends gefällig? Dann klicken Sie hier.  

Keinen Trend mehr verpassen? Dann gleich die TOP HAIR im Abo sichern! Print und digital! 

>> Zurück zur Frisuren-Übersicht