News

Belle Moustache

Eric Gauthier ist „Bart des Jahres 2017“

Der Bart & Kultur Club „Belle Moustache“ e. V. hat den Choreographen Eric Gauthier zum Träger des Ehrentitels „Bart des Jahres 2017“ ernannt.

„Bart des Jahres 2017“: Eric Gauthier >< Foto: Maks Richter

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

„Bart des Jahres“ – diese Auszeichnung geht an Bartträger mit Vorbildcharakter. Der weltweit bekannte Bartclub aus Leinfelden-Echterdingen verleiht den Ehrenpreis in diesem Jahr an den Künstlerischen Leiter von Gauthier Dance Company Theaterhaus in Stuttgart. Der trendige Dreitagebart-Träger sei nicht nur ein kreativer Künstler, Tänzer und Choreograph, Musiker und Gitarrist, sondern er engagiere sich auch sehr vielseitig, insbesondere für die Alzheimer Forschung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die feierliche Übergabe des „Oscars der Bartträger“ erfolge zu einem späteren Zeitpunkt in Abstimmung mit Eric Gauthier, vermeldet der Club. Preisträger der Vorjahre waren unter anderem der Schauspieler Mario Adorf, der ehemalige Handball-Bundestrainer Heiner Brand oder Modedesigner Harald Glööckler. Als „Bart der Geschichte 2017“ wurde in diesem Jahr Buffalo Bill bekanntgegeben.