News

Haare Nürnberg

Deutsche Meister jubeln

Auch Bayern jubelt: Michael Toman aus München darf sich Deutscher Meister im Herrenfach (Trendlook) nennen.

Stefanie Fritz aus Thüringen gewinnt den Bundesentscheid im Praktischen Leistungswettbewerb. ::: Fotos: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Da gab´s die volle Punktzahl: Melih Benderlioglu aus Düsseldorf ist Deutscher Meister im Damenfach (Trendlook).

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Spannung pur und Kreativität ohne Limit: Das waren die Wettbewerbe der Deutschen Meisterschaften und des Praktischen Leistungswettbewerbes zur Haare 2015 in Nürnberg. Über 150 Friseurinnen und Friseure haben sich dem Wettkampf gestellt. Ob Trendcut, Farbtechnik, Styling oder Make-up, der Gesamtlook zählte am Ende. Bewährt hatte sich wieder das Konzept, den Teilnehmern erfahrene Coaches zur Seite zu stellen. Denkbar knapp fielen am Ende die Bewertungen aus. Das Teilnehmerfeld lag dicht beieinander und zeigte letztendlich das hohe Niveau.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Deutscher Meisterschaft Damen:

1. Melih Benderlioglu, Düsseldorf

2. Ercan Akbulak, Sinzig

3. Iryna Ananko, Kaiserslautern

 

Deutsche Meisterschaft Herren:

1. Michael Toman, München

2. Ammar Oso, Einbeck

3. Tobias Petersen, Amelinghausen

 

Deutsche Meister Kosmetik:

1. Dominico Lauricella, Köngen

2. Naja Köpp, Karben

3. Nadine Klier, Karben

 

Praktischer Leistungswettbewerb Friseur:

1. Stefanie Fritz, Thüringen

2. Julia Schindlbeck, Bayern

3. Jasmin Kotz, Nordrhein-Westfalen  

 

Bayerische Meister 2015:

Damenfach: Julia Nigrezkul, Bad Kissingen

Herrenfach: Salah Abduljabar, Augsburg

Junioren Kosmetik: Selin Yesil, Forchheim