News

Davines Village eröffnet

Vier Tage lang feierte Davines sein neues „Village“ in Parma – mit seiner „World Wide Hair Tour“.

Foto: Davines

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Foto: Frank Gronau für Davines Deutschland

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Die Idee hatte Davide Bollati schon vor mehr als 20 Jahren: Ein „Village“, ein kleines Dorf sollte die neue Firmenzentrale von Davines werden, dem Kosmetik-Unternehmen, das seine Eltern Anfang der 80er-Jahre gegründet hatten. Ende Mai wurde die Vision endlich Realität, das Davines Village mit Büro, Lager, Produktion und Restaurant öffnete seine Pforten. Forschung und Entwicklung finden hier direkt an der Quelle statt: Ein großer botanischer Garten und Gewächshäuser inspirieren die Wissenschaftler bei ihrer Arbeit und liefern einen großen Teil der Inhaltsstoffe für die Produkte. 3.500 Friseure und Geschäftspartner aus 80 Ländern feierten vier Tage lang mit.