News

hairGAMES 2017

Champions ermittelt

220 Teilnehmer, überzeugendes Handwerk und zahlreiche glückliche Sieger – das waren die deutschen und auch die bayerischen Meisterschaften in Nürnberg.

Der Erstplatzierten der Hair Games vom 1. Wettbewerbstag >< Foto: Zentralverband Friseurhandwerk, Frank Boxler

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Am 22. und 23. Oktober fanden die hairGAMES im Rahmen der Messe HAARE in Nürnberg statt. Bei den deutschen und den bayerischen Meisterschaften haben 220 Friseure an zwei Tagen ihre Kreativität, ihr handwerkliches Können und ihr sicheres Gespür für Trends live auf der Bühne unter Beweis gestellt. Dabei wurden die Besten ihres Fachs aus Deutschland gekürt.

Die deutschen Meister 2017 sind:

1. Platz Damen Trendlook: Anastasia Wilke, Lindlar

1. Platz Men Trendlook: Attila Can, Bremen

1. Platz Wedding Trendlook: Anastasia Wilke, Lindlar

1. Platz Beauty Glitter Editorial: Stella Abramovic, Neumarkt

Und die besten Lehrlinge sind:

1. Platz Young Talents Damen: Lea Kiefer, Karlsruhe

1. Platz Young Talents Herren: Lea Kiefer, Karlsruhe

1. Platz Young Talents Kosmetik: Abulena Delija, Meldorf

 

 

Bei den bayerischen Meisterschaften siegten:

1.Platz Bayern Cup Wiesn-Style: Adnana Smajic, Braunau

1.Platz Damen Trendlooks: Zorica Toman, München

1.Platz Beauty Glitter Editorial: Stella Abramovic, Neumarkt

1.Platz Wedding Trendlook: Lena Kreß, Schweinfurt

1. Platz Young Talents Damen und Herren: Sophia Schraufstetter, Straßkirchen

1. Platz Young Talents Kosmetik: Kelly Kornetzki, Apensen

1. Platz Young Talents Hochstecken: Chantal Zöller, Dorfprozelten

Die Verantwortlichen hatten allen Grund zur Freude, denn die Wettbewerbe stießen auf reges Interesse, sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Besuchern der Fachmesse HAARE. Harald Esser, der Präsident des Zentralverbandes, zeigte sich zu Recht stolz auf den Wettbewerb, die Friseure und ihre Leistung.

Christian Kaiser, Landesinnungsmeister des bayerischen Friseurhandwerks: „Besonders die nächste Generation Friseure haben wir als Landesinnungsverband immer fest im Blick. Der klare Akzent auf dem Thema Bildung macht Messe und Meisterschaft sowohl für Experten als auch Auszubildende ebenso wie Saloninhaber zu einem jährlichen Highlight der Friseur- und Beauty-Branche.“