News

Face Contouring

Augenbrauen optimal gestalten

Schmal, buschig oder gar gefärbt? Die Präferenzen in Sachen Augenbrauen werden vom persönlichen Stil, aber genauso von aktuellen Trends geprägt. Je nach Form und Dichte der Brauen verändert sich die Ausstrahlung einer Person.

Foto: RefectoCil

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Das überrascht nicht, denn schließlich achten viele bei unserem Gegenüber zuerst auf die Augen und entsprechend auch ihren Rahmen. „Umso wichtiger ist es hier den richtigen Look zu wählen“, erklärt RefectoCil Chefstylistin Marina Sulzer und gibt Tipps für das natürliche Face Contouring.

Was steht wem?
Marina Sulzer:
Augenbrauenform und -farbe sind Geschmackssache und es hängt von dem gewünschten Effekt ab, den man erzielen möchte. Markante Brauen stehen Frauen mit großen Augen und voluminösem Haar gut. Buschige Brauen sorgen bei Personen mit zarten Gesichtszügen hingegen für einen schönen Kontrast. Ein ungeschriebenes Gesetz lautet nach wie vor, dass die natürliche Erscheinungsweise am schönsten aussieht.

Wie finde ich die richtige Farbe?
Marina Sulzer: Bei der Farbwahl gilt es drei Faktoren zu berücksichtigen – den Hautton, die Farbe der Augenbrauen als auch der Haare. Wenn Haar- und Augenbrauenfarbe zu stark voneinander abweichen, wirkt der Look recht hart oder gar künstlich. Natürlich sieht es hingegen aus, wenn sich die Brauen von der Haarfarbe höchstens um eine Nuance unterscheiden.

Machen Sie nicht jeden Trend mit!
Marina Sulzer:
Noch sind dicke Brauen angesagt, bald sind es aber vielleicht wieder dünne. Bevor Sie mit jeder Trendwelle mitgehen, lohnt es sich, bei einer Form zu bleiben, die Ihren Zügen schmeichelt.

Wenden Sie sich an den Profi!
Marina Sulzer: Viele von uns sind sich unsicher, wie die perfekte Augenbrauen-Form für sie aussieht und verändern den natürlichen Bogen zu ihrem Nachteil. Eine Visagistin setzt die Augenbrauen perfekt in Szene und berät Sie in puncto Farbe. Daran können Sie sich orientieren, wenn Sie zwischendurch selbst kleine Härchen entfernen möchten.

(Quelle: RefectoCil)