News

P&G/Welonda

Ab 1. Juni zur Herzog-Gruppe

Der Ende letzten Jahres angekündigte Betriebsübergang des Saloneinrichters Welonda von P&G Professional Care an die Stuttgarter Herzog Gruppe (HSE) wird zum 1. Juni 2009 vollzogen. Nach Angaben von P&G habe man sich in den letzten Monaten auf wichtige Details der neuen Partnerschaft geeinigt. „Der Kooperationsvertrag stellt sicher, dass Welonda auch unter der Leitung von HSE weiterhin eine wichtige Rolle im Markt spielen wird. Der Vertrag ist auf mehrere Jahre ausgelegt. Zudem wird Welonda wie bisher exklusiver Partner im Bereich Salonausstattung für P&G Professional Care bleiben“, sagte Fred Herzog, einer der Hauptanteilseigner von HSE. Wie bereits berichtet (TH Business 1/09), konzentriert sich P&G vor allem auf Finanzierungsmodelle und die Beratung. Zur Herzog-Gruppe gehört bereits der Friseureinrichter Olmyp.