News

Messe Graz

2.500 Besucher bei der HAIR Graz

Show von Mahogany ::: Foto: Messe Graz

Attraktive Ausstellungsfläche ::: Foto: Messe Graz

Dana Wittmann bei der TOP HAIR Schnittfabrik

Show von Bundy Bundy ::: Foto: Messe Graz

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Rund 2.500 Fachbesucher informierten sich am 9. und 10. April  auf der Messe HAIR über die Trends der Saison und schauten nationalen und internationalen Akteuren über die Schulter. Es war die vierte Ausgabe der Friseurfachmessein Graz, die über 100 Aussteller und 20 Programmpunkte, darunter die TOP HAIR Schnittfabrik zu bieten hatte.

Mahogany Hairdressing begeisterte mit Creative Director Colin Greaney, Neil Atkinson und Tai Walker und der neuen Kollektion „The Coquettes“, die Weiblichkeit gekonnt in Szene setzte. Hannes Steinmetz und Gerhard Kopfer brachten unterdessen für Bundy Bundy presented by Schwarzkopf Professional ordentlich Spannung auf die Bühne, denn die neue Kollektion „Suspense“ ist inspiriert von Hitchcocks Klassikern à la „Die Vögel“ und „Psycho“ und verlangte nach dramatischem Blond in all seinen Facetten. Georg Ochs zeigte für „Great Lengths“ mit „Diversity“, welche Vielfalt in Haarverlängerungen steckt. „Geschädigtes Haar war gestern – heute ist Olaplex“ war schließlich für das Olaplex Education Team das Gebot der Stunde.

Kompaktes Fachwissen in der TOP HAIR Schnittfabrik

Sie ist auf der HAIR nicht mehr wegzudenken: Die TOP HAIR Schnittfabrik, die dem Fachpublikum mit jeweils einem Akteur und einem Modell neue Schnitttechniken, Tipps und Tricks näher bringt. Marco Wojach, Michael Lößel, Dana Wittman und Mike Karg gaben wertvolle Tipps und Einblick in praktische Techniken und das ganz ohne Berührungsängste, denn hier durften die Fachbesucher ganz nah ran und konnten sich Know-how aus erster Hand holen.

VIP After-Show-Party brachte Special Show von C:EHKO

Eine  Neuerung wurde dieses Jahr mit der VIP After-Show-Party am Messesamstag aus der Taufe gehoben. Tom Kroboth und Sascha Rohn präsentierten für C:EHKO ihre neueste Kollektion „Color Code“, die durch leichtes Handling und Kundenfreundlichkeit punktet. Die musikalische Umrahmung wurde von der Coverband Take Seven beigesteuert – somit wurde Feiern und Fachwissen gekonnt kombiniert. Im „Green Salon“ wurden nachhaltige Produkte und Salonausstattungen präsentiert. Die nächste Auflage der HAIR findet am 8. und 9. April 2017 statt.