Termine

Andechs, 24.06.2019

Friseur-Wallfahrt

Pilgerfahrt des Landesinnungsverbandes des bayrischen Friseurhandwerks zum Kloster Andechs.

Foto: Kloster Andechs/Thomas Schmid

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Am 24. Juni 2019 treffen sich nun schon zum 16. Mal die bayrischen Friseure zum Pilgern. Ihr Weg führt sie zum Kloster Andechs, wo ein Gottesdienst gefeiert wird.

Entstanden ist die Friseurwallfahrt als Bittgang zum Erhalt des Meisterbriefs im Friseurhandwerk. Die Politik wollte das Gewerk aus der Anlage A entfernen und nur der massive Protest der Friseure sorgte dafür, dass der Meisterbrief in diesem Beruf erhalten blieb. „Aus diesem Bittgang wurde unsere traditionelle Wallfahrt nach Andechs“, so Landesinnungsmeister Christian Kaiser. „Die politische Protestaktion wandelte sich zu einem traditionellen Beisammensein, um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und den Tag zu genießen.“

Weitere Informationen unter:

Landesinnungsverband des bayrischen Friseurhandwerks
Carl-von-Linde-Straße 8a
82256 Fürstenfeldbruck
Email: info@friseurebayern.de