Kölsche Figaros

Foto: Kölsche Figaros e. V.

Foto: Kölsche Figaros e. V.

Foto: Kölsche Figaros e. V.

Foto: Kölsche Figaros e. V.

Foto: Kölsche Figaros e. V.

Foto: Kölsche Figaros e. V.

1.111 Gäste trafen sich am 28. Januar zur karnevalistischen Kult-Veranstaltung der Branche: die große Kostümsitzung der KG Kölsche Figaros in Köln.

Die KG stellt bereits seit Generationen den Hoffriseur des Kölner Dreigestirns „Prinz, Bauer und Jungfrau“, die obersten Repräsentanten des Kölner Karnevals, die ebenfalls unter den Gästen waren. Highlight der Sitzung waren die tanzenden Friseure, das Tanzcorps Agrippina Colonia der Kölschen Figaros. Vorsitzender Eckart Seeger riss als Tanzmariechen die Zuschauer von den Stühlen, zudem gab es einen Auftritt der Figaros als chorale Kammbläser. Unter dem Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“ wurde der Kölner Tanzbrunnen von den Friseuren bis in die Morgenstunden gerockt. Figaros – Mega – Super – Kult und Kölle Alaaf!

Fotos: Kölsche Figaros e. V.