Cashback World

Bonusprogramm für Friseure

Was Payback hauptsächlich für große oft filialisierte Unternehmen ist, möchte Cashback World kleinen und mittelständischen Unternehmen bieten. Wir haben beim Geschäftsführer Guido van Rüth nachgefragt, was sich hinter Cashback verbirgt.

Cashback World-Geschäftsführer Guido van Rüth >< Foto: myWorld_Germany

Cashback World-Bonuskarte

Mehr Business-News? Newsletter anmelden!

Rund 150 Friseure sind in Deutschland bereits dabei. 215.000 Mitglieder hat Cashback gesamt deutschlandweit. Das Bonusprogramm stellt Kunden branchenübergreifende, internationale Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung.

TOP HAIR: Was macht Cashback für mich als Friseur interessant?
Guido van Rüth:
Viele Friseursalons betreiben ihr eigenes Treuprogramm – sehr häufig als „handgestrickte“ Insellösung ohne große Wirkung im Sinne von Kundenbindung oder Werbung. Meist sind es Papierkarten zum Ankreuzen oder Abhaken. Mit der Cashback World kann der Friseur sein eigenes, professionell gestaltetes Stammkundenprogramm (mit eigenen, individuell gestalteten Cashback Cards) auflegen und dies im Gesamtkontext der weltweiten Einkaufsvorteile der Cashback World präsentieren.

Durch die Listung auf der Webseite der Cashback World und der kostenlosen Cashback App erreicht der Friseur eine große Anzahl neuer potentieller Kunden und erzielt einen spürbaren Mehrumsatz. Seine bestehenden Kunden bindet er noch enger an seinen Salon, da er ihnen mit seiner persönlichen Stammkundenkarte Zugang zu Einkaufsvorteilen in allen denkbaren Branchen und in einem weltweiten Umfeld bietet. Neben den Vorteilen direkt im Salon erhalten die Stammkunden Cashback und wertvolle Shopping Points in allen Ländern, in denen die Cashback World vertreten ist.

Last but not least erzielt der Friseur einen Marketingbonus von bis zu 1% auf die Einkaufsumsätze seiner Stammkunden im gesamten Partneruniversum – ganz gleich ob online, bei filialisierten Handels- und Serviceunternehmen oder bei den kleinen und mittelständischen Partnern der Cashback World.

TOP HAIR: Muss mein Kassensystem bestimmte Anforderungen erfüllen, damit ich das Bonusprogramm nutzen kann?
Guido van Rüth: Das Cashback World Programm ist technisch bewusst offen gehalten, um Partnerunternehmen mit unterschiedlichsten Kassensystemen den Zugang zum System zu ermöglichen. Dies ist über das bestehende Kassensystem möglich, alternativ aber auch über eine von der Cashback World bereitgestellte App-Lösung für Smartphones oder Tablets umsetzbar. Die Installation ist einfach und schnell zu bewerkstelligen.

TOP HAIR: Zahle ich einen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag ähnlich wie bei Payback?
Guido van Rüth:
Einen Mitgliedsbeitrag gibt es bei der Cashback World nicht, allerdings fallen für die Cashback Solution Programme BASIC und PREMIUM monatliche Wartungs- und Aktualisierungsgebühren an. Diese technischen Gebühren liegen bei der Basic-Variante bei 29,90 € zzgl. MwSt. und für die Professional-Version bei 69,90 € zzgl. MwSt.

Über Cashback: Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungsprogramm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 47 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. 11 Millionen Mitglieder nutzen bei rund 130.000 Partnerunternehmen weltweit die Einkaufsvorteile.