01.02.2019

Das sind die Nominierten zum TOP Salon 2019

Lange wurde gebangt, lange wurde gerätselt - jetzt stehen sie fest, die Nominierten des Salonbusinesswettbewerbs TOP Salon!

In der Kategorie Best Practice sind nominiert:
KL Alexander Ljaschko (Stuttgart)
KpOchs Friseure (Hamm)
Von Trentini Friseure (Wiesbaden)


In der Kategorie Concept sind nominiert:
Lars Cordes Hairdesign (Glienicke)
Sabrina Poser Biosthetik Hair & Beauty (Herford)
4secrets Studio (Passau)


In der Kategorie Design sind nominiert:
Haarwerkstatt Black Label (Berlin)
Hermes Friseure (Bad Oeynhausen)
Scissorys Friseure (Heilbronn)


In der Kategorie Employer sind nominiert:
Engel Haardesign (Murnau)
Friseur & Kosmetik Stefan Probst (Stuttgart)
Marion Ganse (Potsdam)


In der Kategorie Marketing sind nominiert:
Coiffeur Team Laurentius (Bonn)
Marion Ganse (Potsdam)
Von Trentini Friseure (Wiesbaden)

Herzlichen Glückwunsch!
Auch in diesem Jahr hatte die Jury, bestehend aus Friseurunternehmerin Regina Happel-Reiling, Coach und Bestseller-Autorin Regina Först, Friseurunternehmer Peter Gress, Juryvorsitzenden und Branchenexperte Wolf Davids und Rebecca Kandler (Chefredakteurin und Verlagsleiterin TOP HAIR) die schwere Aufgabe, aus zahlreichen Einsendungen die drei mit den größten Chancen auf den Kategoriesieg herauszufiltern.
Dennoch gilt: Dabei sein ist alles! „Wer es unter den vielen Einsendungen auf den Tisch der Jury schafft, der hat schon gewonnen“, betont Rebecca Kandler erneut.
Wer es bis in diese letzte Runde geschafft hat und zu den 50 Einsendungen gehörte, die die Jury genau unter die Lupe nahm, lesen Sie hier...


Wann stehen die Sieger fest? Wer in der jeweiligen Kategorie den Sieg mit nach Hause nimmt, erfahren Sie live bei der großen Preisverleihung am Samstag, 30. März, auf der Showbühne der TOP HAIR Messe Düsseldorf.